Businessplan

On Juni 14, 2016, Posted by , With Kommentare deaktiviert für Businessplan

Ziele

Der Businessplan soll eine Idee zu einem erfolgsversprechenden Geschäftskonzept weiterentwickeln. Er enthält die unternehmerischen Ziele, geplante Strategien und Maßnahmen. Ebenso dient er auch als Grundlage zur Betrachtung von Risiken und Chancen und der Beurteilung der Erfolgsaussichten. Im besten Fall können Kapitalgeber bzw. Investoren mit einem ausgereiften Businessplan überzeugt werden.

Inhalte

Ein Businessplan besteht im Groben aus zwei Teilen – einem Textteil und einem Zahlenteil. Im Ganzen beginnt der Businessplan mit einer Zusammenfassung bzw. der Executive Summary. Sie enthält kurz und prägnant die wichtigsten Aussagen des Businessplans.

Danach folgen im Textteil die Ausformulierungen zu Geschäftsidee, Gründer bzw. dem Gründerteam, Markt und Wettbewerb, Produkt, Zielgruppe, Alleinstellungsmerkmal, Marketing-Plan, Risiken und Chancen sowie die Rechtsform und die Organisation von Personal.

Der Zahlenteil stellt die finanziellen Aspekte des Geschäftskonzeptes dar. Sie beinhalten den Kapitalbedarf, Umsatz- und Rentabilitätsvorschauen, Liquiditätsplan und Finanzierungsplan. Der Zahlenteil ist aufwändiger als der Textteile und zugleich auch wichtiger für Entscheidungen bei Investoren bzw. Kapitalgebern.

Insgesamt sollte der Businessplan die Phasen der Unternehmensentwicklung und Maßnahmen für strukturiertes Wachstum sowie verschiedene Alternativ-Maßnahmen enthalten.

Referenz: Businessplan Titel

Comments are closed.